Loading map...

Wilhelmshaven Nassauhafen | Marina - Yachthafen | Wilhelmshaven

Marina Wilhelmshaven Nassau harbour

Hafeneinrichtung

Duschen
WC
Strom am Steg
Trinkwasser am Steg
Slipeinrichtung
Kran
Hafeneinrichtungen frei zugänglich
Tankmoeglichkeit: Benzin
Tankmoeglichkeit: Diesel
Tankmoeglichkeit: Gas
Entsorgung: Altöl
Entsorgung: WC-Tank
Entsorgung: Chemie-WC
Board Werkstatt
Motoren Werkstatt
Segelmacher
Schiffsausrüster
Arzt
Apotheke
Bank
Post
Restaurant/Lokal
Einkaufsmöglichkeiten
Wäscherei
Spielplatz
Internetzugang
WLAN im Hafen

Hafen Info

Seglerheim am Nassauhafen
http://www.seglerheim-wilhelmshaven.de/
Tidenhafen.
Gastliegeplätze entweder auf freien Plätzen am Schlengel des Nassauhafens, an der Schlengelanlage Flutmole und auf der Nordostseite des Pontons
Nassauhafen An der Westseite der Einfahrt zum Jadebusen liegt der zu Wilhelmshaven gehörende Nassauhafen. Der Tidenhafen bietet Gastliegeplätze entweder auf freien Plätzen am Schlengel des Nassauhafens, an der Schlengelanlage Flutmole und auf der Nordostseite des Pontons. Insgesamt finden hier bis zu 100 Boote einen Liegeplatz. Eine Abhängigkeit von einer Schleuse besteht nicht. Bei Niedrigwasser liegt man sanft im weichen Schlick. Besucher des Hafens können die „maritime Meile“ leicht erreichen und dort viele Attraktionen, wie das Deutsche Marinemuseum, etc. besuchen.

Hafenplan

Hafenpläne in Zusammenarbeit mit der ISY GmbH.
Diese und viele weitere Seekarten Deutschland finden Sie im Yachtshop von ISY
Besuchen Sie die ISY GmbH im Internet.
Transas-Karte G7A, Stand: August 2010