Yachthäfen Flensburger Förde

Yachthäfen/Marinas in der Flensburger Förde

Die Flensburger Förde ist ein beliebtes Segelrevier der Ostsee. Vorteil der Förde ist insbesondere der gute Schutz. Selbst wenn es auf der Ostsee sehr stürmisch ist, kann man in der Flensburger Förde meist noch gut, wenn auch sportlich segeln.

DSC_0360_resized
Landschaftlich bietet die Flensburger Förde mit Ihrer Lage zwischen Deutschland und Dänemark auch Einiges. So kann man (Tiefgang beachten!) beispielsweise auch kurz an den Ochseninseln festmachen oder Glücksburg anlaufen und besichtigen.

Beim Verlassen der Förde sollte man sich tunlichst an die Seezeichen halten, da es einige Untiefen gibt, die sehr schnell zum aprupten Ende eines Törns führen könnten.

Folgende Yachthäfen und Marinas finden Sie in der Flensburger Förde

Fehlende Häfen auf Marina Guide

Kennen Sie noch weitere Häfen in der Flensburger Förde, die noch nicht auf Marina Guide zu finden sind, so lassen Sie es uns bitte wissen. Wir werden sie dann schnellstmöglich aufnehmen.
Wir freuen uns immer über entsprechende Zuschriften, denn Marina Guide lebt nur von Ihrer Mithilfe. Marina Guide ist ein Portal von Skippern für Skipper!

Danke.