Loading map...

Peterhead | Marina - Yachthafen | Peterhead

Peterhead Bay Marina

Hafeneinrichtung

Duschen
WC
Strom am Steg
Trinkwasser am Steg
Slipeinrichtung
Kran
Hafeneinrichtungen frei zugänglich
Tankmoeglichkeit: Benzin
Tankmoeglichkeit: Diesel
Tankmoeglichkeit: Gas
Entsorgung: Altöl
Entsorgung: WC-Tank
Entsorgung: Chemie-WC
Board Werkstatt
Motoren Werkstatt
Segelmacher
Schiffsausrüster
Arzt
Apotheke
Bank
Post
Restaurant/Lokal
Einkaufsmöglichkeiten
Wäscherei
Spielplatz
Internetzugang
WLAN im Hafen
Die Marina von Peterhead liegt auf der Ostseite Schottlands und befindet sich wie der Name verrät in der Bucht von Peterhead. Durch zwei hintereinander gelagerte Hafeneinfahrten liegt man in der Marina gut geschützt. Neben der Marina befinden sich weitere Industrie-Piers in innerhalb des äußeren Hafenringes. Die dort befindliche Infrastruktur lässt sich auch für Lieger in der Marina mitnutzen Peterhead liegt südlich des berüchtigten Rattray Head, an dem bei ungünstiger Strom-Wind Konstellation chaotische Seegangsverhältnisse herrschen. Auf dem Weg von Peterhead in die Morayförde und umgekehrt sollte man sich 5sm vom Kap freihalten. Aber auch in Peterhead selber ist bei Ostwindlage (bereits ab 5Bft) Einlaufen gefährlich. „Wenn ihr auslauft, ihr könnt dann nicht mehr zurück, das muss euch klar sein“ so der Hafenmeister. Diese Fürsorge spiegelt die gastliche Atmosphäre der Marina wieder. Es lohnt sich aber auch ein paar Tage zu bleiben. Von hier aus gibt es preisgünstige Busverbindungen überallhin in Schottland, speziell auch in die Highlands. Bushaltestelle ist an der Marina. Peterhead ist zudem günstiger Hafen für den Landfall aus der Deutschen Bucht, aus dem Skagerrak oder von Norwegen aus.

Hafenplan

Hafenpläne in Zusammenarbeit mit der ISY GmbH.
Diese und viele weitere Seekarten Großbritannien finden Sie im Yachtshop von ISY
Besuchen Sie die ISY GmbH im Internet.
Transas-Karte A1438B, Stand: August 2010