Auch offline alle wichtigen Daten

Nach langer Entwicklungszeit ist jetzt auch die Android-App für Marina-Guide fertig gestellt und im Google Playstore erhältlich.

Die Anwendung liefert Daten zu über 650 Häfen an Nord- und Ostsee, sowie dem Atlantik und aktualisiert sich mit dem Hafenportal www.marina-guide.de. Alle Daten werden auf dem Smartphone oder Tablet zwischengespeichert, so dass auch außerhalb jeder Netzabdeckung die Wesentlichen Informationen zu einem Yachthafen abrufbar sind. Häfen lassen sich entweder über den Namen oder über eine Umkreissuche leicht finden, so dass man auch auf See einfach Daten zu den nächstgelegenen Häfen einsehen kann. Genau wie das Internetportal bietet Marina-Guide die Kontaktdaten, wichtige Ausstattungskriterien und (sofern vorhanden) einen Seekartenausschnitt zum jeweiligen Hafen. Die Seekarten-Ausschnitte müssen vorab separat heruntergeladen werden (ca. 100 MB). Selbstverständlich zeigt die Marina-Guide-App auch die Bewertungen des entsprechenden Hafens und den letzten abgegebenen Kommentar an. Eigene Bewertungen können ebenfalls über die App abgegeben werden.

wpid-wp-1417807334287Die App läuft auf Android-Systemen ab der Version 4.0.3 und kostet einmalig 3,69 €. Dank der Synchronisation mit der Webseite bleibt der Datenbestand aktuell und neue Häfen sind auch auf dem mobilen Gerät verfügbar.

Eine Weiterentwicklung der App erfolgt parallel, um zukünftig noch weitere Funktionen zu ermöglichen. Mit der App findet man den idealen Hafen für sich selbst und ermöglicht durch die eigenen Bewertungen auch anderen ihre Häfen zu finden.

Link zur App:
https://play.google.com